Besuch des BerufsInformationsZentrums für die Klassen 9

Für die Neuntklässler stellte das Thema “Berufswahl” einen zentralen Punkt im schulischen Alltag dar. Konzeptionell findet eine intensive Vorbereitung im Politikunterreicht statt. Zusätzlich findet das Projekt BIZ seinen Platz im Herbst am 28. und 29. Oktober. Der Zeitpunkt war günstig: Vor Beginn des Betriebspraktikums hat doch der/die eine oder andere Schüler/in festgestellt, den „passenden“ Beruf oder Berufsweg noch nicht gefunden zu haben. Hier setzt der Berufsnavigator an, ein völlig neuartiges Verfahren zur Berufswahl, das intensiv von der Agentur für Arbeit unterstützt wird.

Wie der Berufsnavigator funktioniert, kann man auch unter www.berufsnavigator.de nachlesen.

Wir freuen uns und, dass unsere Koordinatoren für den Bereich Berufswahlvorbereitung (Frau Dreischer-Fingerle und Frau Ruttert) den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 9 diese Möglichkeit anbieten konnten.

Die gute Vorbereitung auf das Schülerbetriebspraktikum findet seine Würdigung u. A. in der häufigen Auszeichnung für besondere Leistungen bei der Erstellung der Praktikumsberichte.

Berufsnavigator

findet auch in diesem Schuljahr seinen Platz

Das Projekt “Berufsnavigator” für die Klassen 9

im Rahmen unseres Konzepts für die Berufswahlvorbereitung

am 28. und 29. Oktober 2015

counter
offener Ganztag
Mittagessen

Zur Lehrerseite Lehrer

Banner_300_300px

ZIELE  ERREICHEN

INTERESSEN  AUSBAUEN

LogoRSM_WEB
LOGO_Stil
GelsenkirchenLogo

NEUGIER  WECKEN

 

besucherzaehler-homepage.de